FANDOM


Die Zukunft ist etwas, was auf uns zukommt. Im Gegensatz zur Vergangenheit (das was uns abgeht) hat die Zukunft noch niemand mit eigenen Augen gesehen. Manche sind sogar der Meinung, es gäbe keine Zukunft.

Christen sehen das anders. Sie besitzen einen großen Glauben an die Zukunft, denn Jesus hat uns versprochen, das es eine Zukunft für alle gibt, die an ihn glauben. Und so glauben sie und glauben, von einem Augenblick zum anderen und hoffen auf die Zukunft, die sie doch nie erreichen können. (siehe auch: Lukas 19,11)

Manchmal ist die Zukunft zum greifen nahe. Dann nämlich, wenn der Augenblick (also das Heute) gerade vorbei ist und der nächste Augenblick (noch in der Zukunft) gerade erst anfangen will.

Aber Achtung! Haltet Dich nicht zu lange im Zeitloch zwischen den Augenblicken auf, die Gefahr der Orientierungslosigkeit ist sehr groß und es könnte sein, dass Du den nächsten Augenblick nicht mehr erlebst. Dann gibt es für Dich keine Zukunft mehr.