FANDOM


Der Zitteraal ist ein musikbegabter Fisch, der sich selbst zur Begleitung seines Lobgesangs gern mit der Zitter begleitet. Er ist verwandt mit dem Hörsaal, der ausschließlich in einem kleinen Tümpel nahe der Gemeinde Hörs beheimatet ist.

Der Zitteraal ist schon recht alt und zittrig. Deshalb ist er gut zum Zitterspielen geeignet. Sein Stammbaum reicht weit in die Erdgeschichte zurück - jedenfalls zitterte er bereits zu vorbiblischen Zeiten rum, damals noch ohne christlichen Background.