FANDOM


Schönborn

Auch Kardinal Schönborn ist leidenschaftlicher Zahnpasta-Fan. Hier ein Foto vom Zahnpasta-Tag - selbstverständlich al natura (ohne Gebiss)

Die Zahnpasta ist eine italienische Nudelspezialität. Da sie besonders lang gegard wird ist sie sehr weich (al mola) und deshalb gerade für Menschen mit Zahn- und Zahnfleischproblemen geeignet.

Besonders beliebt ist die Zahnpasta im Vatikan wo es viele Gebissträger gibt. Der aktuelle Papst liebt die Zahnpasta aber vor allem deshalb, da er sich so mehr Biss für seine schwere Tätigkeit als mächtigster Kirchenmann der Welt erhofft. Außerdem hilft Zahnpasta profilaktisch gegen die gefürchtete Bullemie.