FANDOM


Das Wort ist das, was es am Anfang gab, als es eigentlich noch nichts gab, als eben das Wort.

Diese Tatsache läßt uns stutzig werden:

  • Wer hat das Wort gesprochen?
  • Für welche Ohren war das Wort bestimmt?
  • Wie lautete überhaupt das Wort?

Vermutlich war es so, dass Gott slebst mit diesem unklaren Zustand nicht zufrieden war und hat deshalb alles geschaffen, was jetzt ist. Außer sich selbst, denn wenn er sich selbst erschaffen hätte, wäre er am Anfang auch nicht da gewesen um sich selbst zu schaffen.


Da mir das alles zu hoch ist, bleibe ich lieber beim Wort selbst: Johannes 1,1


Am Anfang war das Wort. Das Wort war bei Gott, und in allem war es Gott gleich.

siehe auch: Bahnhof