FANDOM


Der Suppenkaspar war einer der 3 weisen Weisen, die dem Jesus einen Antrittsbesuch abstatteten, um ihn auf der Erde willkommen zu heißen. Er brachte dem Kindlein ein paar wohlschmeckende Tütensuppen mit. Später wurde Kaspar dann in Maggie umbenannt - das hat etwas mystisches und lässt sich zur Zeit besser vermarkten als der Kasperle-Quatsch.



siehe auch: Vegetarische Gemüsesuppe mit Fleischeinlage