FANDOM


  • Die Sündflut ist eine Aktion des Sündikats der Unterwelt. Sie hat zum Ziel, die Menschheit, durch extrem hohe Sündendichte zu vernichten. Da sich die Herren und Damen in satanischen Kreisen nicht gern selbst die Hände schmutzig machen, hoffen sie darauf, dass Gott, wie damals in Sodom und Gomorrha, selbst wieder Hand anlegt und z.B. eine Neuauflage der Sintflut initiiert.
  • Sündflut ist eine Punkband, die durch ihre extrem sündenverherrlichenden Texte und Verhalten in die Schlagzeilen gekommen sind.
  • Das exorbitate Ansteigen der Eingänge im Briefbeichtzentrum zu Ostern und Weihnachten wird unter den Mitarbeitern ebenfalls als Sündflut bezeichnet.


Genau


Dieser Begriff ist mehrdeutig und hat deshalb mehrere Deutungen - wahrscheinlich bist Du jetzt auch nicht schlauer, aber wenn Du dich bilden wolltest, währst Du wohl nicht hier sondern in der Wikipedia - obwohl, ob das hilft, ist auch fraglich.