FANDOM


Das Quergebet ist eine besondere Form des Betens, bei dem der Beter möglichst viele Gebetsanliegen abzudecken versucht. Anhand einer Liste mit standatisierten Gebetsthemen wählt er wahllos (querbeet) einige dutzend Themen aus, zu denen er ein kurzes Gebet aufsagt. Gute Querbeeter schaffen so bis zu 100 Gebetsanliegen in eine Gebetssession abzubeten.

Das traditionelle Querbeeten erlebt neuerdings eine Renaissance. Modernes Querbeeten findet nun öffentlich in Großveranstaltungen mit Publikum statt. Es gibt Meisterschaften und einen Weltmeister.