FANDOM


Der Mordpol ist einer der beiden Erdpole. Er liegt dem Süßpol diametral gegenüer. Beiden gemein ist, dass die keinen anderen Pol neben sich dulden. Die entgegengesetzte Anordnung auf der Erde ist demzufolge Folgerichtig, da sie die maximal mögliche Entfernung auf dem Erdball darstellt. Würde der Südpol sich dem Mordpol auch nur eine Handbreit nähern, gäbe es wohl Mord und Totschlag. Umgekehrt ergössse der Süßpol seine gesamte Süßkraft in den Ozean und die Welt ginge an totaler Überzuckerung zugrunde.

Ich find es toll, dass Gott es geschaft hat, die beiden einzigen Orte auf der Erde zu finden, an denen eine Koexistenz der beiden feindlich gesinnten Pole möglich ist. Daran erkennt der geneigte Christ, wie groß der Herr ist.



nicht verwechseln mit: Nordpol - der ist eine wissenschaftlich nicht bewiesene Fabelgestalt aus dem Uralten Testament