FANDOM


Die Mitleidskrisis ist ein Fachbegriff aus der Spendenforschung und beschreibt eine Situation, in der ene Zielgruppe (meist Menschen um die 40) des Spendens müde geworden sind, da ihre Mitleidsfähigkeit stark herabgesetzt ist. Neben den Betroffenen aus der betreffenden Zielgruppe sind auch die gemeinnützigen Organisationen betroffen, die den Rückgang des Spendenaufkommens schmerzlich zu spüren bekommen.