FANDOM


Unter den geweihten Wässern nimmt das Kölnisch Wasser (auch Kölsch genannt) eine Sonderstellung ein. Das in traditioneller Weise hergestellte Wasser schmeckt besonders gut zu einfachen Speisen während der Fastenzeit. Damit der Vorrat an Kölnisch Wasser nicht so schnell aufgebraucht ist, füllen fastenwillige Christen rechtzeitig ihre Badewanne und lassen das Wasser von einem Priester beim nächsten Hausbesuch einsegnen.



siehe auch: Hundertwasserhaus