FANDOM


Der neueste Trend aus den Uh Es Ah ---> Extrem-Evangelisationiering.

Die jungen, engagierten Sportler müssen versuchen, unter schwersten Bedingungen, das Wort Gottes zu verbreiten. Hier zwei der spektakulärsten Aktionen:

  • Hansi Hinterseer hatte die Aufgabe, auf dem Festval der Volksmusik 50 Menschen zu bekehren. Er handelte die Spielleitung zunächst auf 45 und schließlich bis auf 10 herunter. Jedoch war dem Recken auch diese Aufgabe zu schwer und er zog sich zerknirscht für 40 Tage auf seine Almhütte zurück.
  • Walter Freiwild versuchte über viele Jahre leider vergeblich beim Shoppingsender RTElf auch nur eine einzige Seele für den Herrn zu gewinnen. Völlig niedergeschlagen begibt er sich aufs Altenteil.