FANDOM


PferdVonHinten

Hier ahnt der geneigte Leser, was beim Blick ins innere dieses Pferdes zu erwarten ist.

Ein Heldengedicht. In heutiger Zeit genügt nur noch ein einziges Schriftstück den strikten Kriterien eines Epos. Hierbei handelt es sich um das von Kritikern hoch gelobte und als Maßstab für Gegenwartskunst, gleich welchen Genres, herangezogene "Den Gaul von hinten reinschauen", geschrieben von einer handvoll bisher unbedeutender Autoren.

Die Bibel als solche wird gerne synoptisch mit "Den Gaul von hinten...." verglichen. Diesem Sachverhalt wurde mit der Einführung des Begriffes "Vergleichende Eposkritik" Rechnung getragen.

Epos des Jahres ist in diesem Jahr (wie auch in allen bisherigen Jahren) wieder: "Den Gaul von h....".



siehe auch: Das rote Pferd