FANDOM


Das Hohe Leid ist ein Klagelied, welches seinerzeit nicht in den Kanon der Bibel aufgenommen wurde. Es entstammt dem Zyklus "Lieder, die die Welt nicht braucht".

Da die Autoren deutscher Liedtexte nun seit geraumer Zeit so gar nichts neues mehr einfällt, besann sich ein Möchtegern-Texter (ich glaube er hieß Rolf Stiegel) dieses alten Textes und brachte eine CD heraus mit eben diesem Titel. Über die Qualität der Liedtexte lässt sich nicht streiten - sie ist mieserabel - und hat nichts mehr mit dem Originaltext gemein.

Inhalt der CDBearbeiten

  1. Warum tust Du mir so weh
  2. Ich hab' Dich so geliebt
  3. Geh nicht vorbei und sag kein Wort
  4. Dann geh doch (oder hast Du dir's anders überlegt)
  5. Leiden ohne Liebe
  6. Liebst Du mich denn nicht mehr
  7. Alles ist so traurig
  8. Das Hohe Leid
  9. Wielange noch
  10. Nimmt denn das nie ein End'
  11. Das Ende naht
  12. ... noch lange nicht
  13. Bis zum bitteren Ende
  14. Warum tust Du mir so weh (und wieder und wieder und wieder ...)