FANDOM


Die Analyse ist eine mittelalterliche Methode, die durch Begutachtung des äußeren Analbereichs auf den inneren Zustand des Verdauungssystems zu schließen versucht. Die Bezeichnung Dr. arsch. bezeichnet einen Arschologen (nicht verwechseln mit Arscheologe ---> der wühlt mit seinem Hinterteil gern im Dreck), der vor der Behandlung seines Patienten gerne mal einen Blick von hinten riskiert (siehe auch: Epos).

Die modernen Wissenschaften nutzen heute die Methoden der Analyse, um tiefgreifende Zusammenhänge komplexer Systeme zu erlangen.

Im kirchlichen Bereich wird auch heute noch die Analyse der Kleidung dazu benutzt, auf die innere Glaubenseinstellung des Kirchgängers zu ergründen.